FAQ

Kein Ticketverkauf an der Tageskasse

Das Eisstadion ist ausverkauft! Es wird keine Tickets an der Tageskasse zu kaufen geben.

 

Anreise zum Eisstadion an der Brehmstrasse

Die Anbindung an den ÖPNV erfolgt über die Linien 706 und U71 der Rheinbahn bis Brehmplatz (südlich) bzw. Grunerstraße (nördlich, nur U71). Vom Düsseldorfer Hauptbahnhof ist eine Anreise mit den S-Bahnlinien S1, S6 und S11 zur Haltestelle „Düsseldorf-Zoo“ möglich. Der S-Bahnhof „Düsseldorf-Zoo“ ist 800 Meter vom Eisstadion entfernt. Der Fußweg beträgt etwa 10 Minuten.

 

Parkmöglichkeiten am Eisstadion

Da das Eisstadion mitten im Wohngebiet liegt, stehen keine Parkplätze zur Verfügung.

 

Eintritt für Kinder bis 3 Jahre

Kinder bis 3 Jahre kommen am 17.02. in Begleitung eines Elternteils kostenfrei in das Eisstadion. Für den Eintritt ins Stadion benötigen Sie für Ihr Kind bis 3 Jahre eine Sternchenkarte. Diese erhalten Sie an den Kassenhäuschen, die sich zwischen der DEG Geschäftsstelle und dem Eisstadion befinden. Bitte holen Sie die Sternchenkarte für Ihr Kind ab, bevor Sie zur Einlasskontrolle gehen. Ohne Vorlage der Sternchenkarte kann Ihr Kind keinen Eintritt zum Stadion gewährt bekommen.

 

Einlass

Der Einlass in das Eisstadion an der Brehmstrasse erfolgt ab 13:00 Uhr. Das Spiel beginnt voraussichtlich um 15:30 Uhr. Verkaufsstände für Speisen & Getränke werden ebenfalls ab 13:00 Uhr geöffnet.

 

Abholkassen für hinterlegte Karten, Sternchenkarten, Presse- und Arbeitsausweise

Die Abholkassen für hinterlegte Karten, Sternchenkarten, sowie Presse- und Arbeitsausweise befinden sich zwischen der DEG Geschäftsstelle und dem Eisstadion. Bitte achten Sie auf Hinweisschilder.

 

Gegenstände, die nicht ins Stadion mitgebracht werden dürfen

Bitte achten Sie darauf, folgende Gegenstände nicht mit ins Stadion zu nehmen:

Keine Taschen und Rucksäcke (größer als DIN A4)

 

Keine selbst mitgebrachten Speisen und Getränke 

 

Kein Glas

 

Keine pyrotechnischen Gegenstände

 

Keine politischen, verletzenden, provozierenden, rassistischen,
gewaltverherrlichenden oder diskriminierenden Aussagen und Symbole auf
Fahnen, Bannern, etc. Der Veranstalter behält sich vor, diese am Eingang zu
kontrollieren und in Einzelfällen den Zugang zu verweigern.

 

Keine Trommeln, Trompeten, Megaphone oder ähnliche Lärminstrumente

 

Keine professionellen Kameras

 

Der Veranstalter behält sich vor, oben genannte Gegenstände bei Einlasskontrolle abzunehmen oder einen Zugang zu verweigern.

 

Speisen & Getränke

Es dürfen keine eigenen Speisen und Getränke in das Eisstadion mitgebracht werden. Es wird für ausreichend Speisen und Getränken an den Verkaufsständen im Eisstadion gesorgt sein. Bitte beachten Sie, dass an den Ständen ausschließlich Barzahlung möglich ist.

 

Merchandise-Artikel

Sie haben im Stadion die Möglichkeit, verschiedene Merchandise-Artikel zu erwerben. Bitte beachten Sie, dass an den Ständen ausschließlich Barzahlung möglich ist.

 

Fotografieren

Bei Privatkameras und Fotografieren vom eigenen Platz bestehen keine Einschränkungen (sofern dadurch keine anderen Zuschauer gestört werden). Beim Benutzen einer professionellen Fotoausrüstung ist eine Presseakkreditierung erforderlich. Da das Eisstadion nur eine begrenzte Anzahl an Presseplätzen bietet, können keine weiteren Presseakkreditierungen vergeben werden. Wir bitten um Verständnis.

 

Verhalten im Eisstadion

Zu Ehren Daniel Kreutzers möchten wir alle Besucher bitten, sich fair und regelgetreu zu verhalten. Personen, die andere Personen angehen, angreifen oder mit Gegenständen bewerfen, bespucken oder Ähnliches, müssen das Stadion unverzüglich verlassen.

 

Abendveranstaltung im Stahlwerk nur für geladene Gäste

Die Abendveranstaltung, die im Anschluss an das Abschiedsspiel im Stahlwerk stattfinden wird, wird Daniel Kreutzer ausschließlich im Rahmen von Familie, Freunden und Partnern feiern.